Themenarchiv: Niedrigschwellige Angebote

Großer Besucherandrang beim zweiten Design- und Nachtmarkt im Troddwar

veröffentlicht am 10.10.2018

Unsere niedrigschwellige Einrichtung „Troddwar - Kontakt. Netzwerk. Niedrigschwellig.“ der Suchthilfe Aachen am Kaiserplatz hat erneut ihre Türen geöffnet. Diesmal für den zweiten „Ein m² Markt“. Rund 400 Designinteressierte, Neugierige, Nachbarn und Nachtschwärmer kamen, um durch die Kunst- und Designwaren der 13 Aussteller zu stöbern. Auch Querbeet war mit einem eigenem Stand vertreten. Dort wurden, neben den bereits in ganz [...] weiterlesen

Presseinfo: Designmarkt im Troddwar am Kaiserplatz – Zwei Welten treffen aufeinander

veröffentlicht am 19.09.2018

Die niedrigschwellige Einrichtung „Troddwar - Kontakt. Netzwerk. Niedrigschwellig.“ der Suchthilfe Aachen am Kaiserplatz öffnet erneut ihre Türen. Diesmal für den zweiten „Ein m² Markt“ – ein Designmarkt mit regionalen Anbietern - am Samstag, den 22.September 2018 von 18 bis 24 Uhr. „Regelmäßig öffnen wir das Troddwar als Eventort – in den letzten Jahren zum Beispiel für eine Lesung, einen Poetry Slam oder eben den [...] weiterlesen

Foto: Fancycrave/ Unsplash

Freie BeWo-Plätze zu vergeben

veröffentlicht am 17.09.2018

Wir haben Platz für neue BeWo-Klienten! Interessierte können sich unverbindlich bei einem ersten Gespräch informieren. Uschi Kerres Herzogstr. 4 52070 Aachen kerres@suchthilfe-aachen.de Tel.: 0241-9809222 An wen richtes sich das Ambulant Betreute Wohnen (BeWO)? Selbstständig und selbstbestimmt die freie Wahl der Wohnform zu haben, ist ein grundsätzliches menschliches Bedürfnis. Einige Menschen brauchen aber zur größtmöglichen [...] weiterlesen

Ein Fallbeispiel: Flo, 33 Jahre, heroinabhängig, arbeitet bei Querbeet mit

veröffentlicht am 09.08.2018

Gerade im Frühling fallen viele Aufgaben an, sodass täglich bei Querbeet bis zu drei Stunden gearbeitet werden kann. Unterstützt werden die Drogenabhängigen dabei von einem Sozialarbeiter der Suchthilfe Aachen und einem gelernten Gärtner. Regelmäßig arbeitet auch Flo mit. Er ist 33 Jahre alt und heroinabhängig. Nach jahrelanger Obdachlosigkeit wohnt er seit kurzem wieder in einer eigenen Wohnung. „Querbeet gibt mir die Chance, den [...] weiterlesen

Jahresbericht der Suchthilfe Aachen 2017

veröffentlicht am 18.07.2018

Unsere verschiedenen Angebote zur Beratung und Behandlung von Betroffenen und deren Bezugspersonen, die niedrigschwellige Einrichtung Troddwar sowie die Veranstaltungen im Bereich der (betrieblichen) Suchtprävention wurden in 2017 durchgehend stabil nachgefragt. Wir waren in einigen Segmenten in der Lage, unser Angebotsspektrum punktuell zu erweitern. Ein herzliches Dankeschön richten wir an unsere vielen Freunde und Förderer der Suchthilfe, [...] weiterlesen