Modellprojekt DigiSucht

Digitale Suchtberatung

Ratsuchende können uns auch über die DigiSucht-Plattform erreichen und digitale Suchtberatung in Anspruch nehmen.

Wir sind Ansprechpartner für Betroffene und Angehörige zu allen Fragen rund um die Themen Drogen, Sucht, Substanzkonsum, Glücksspielen und Medienkonsum. Dieses Angebot ist anonym und kostenfrei.

Und so geht’s

Melden Sie sich hier an https://www.suchtberatung.digital/ und wählen Sie Ihre bevorzugte Beratungsart – sei es per Videochat, Emailberatung, Textchat und/oder vor Ort. Nach der Registrierung haben Sie die Möglichkeit, aus den vorgeschlagenen Beratungsstellen die passende auszuwählen. Sie können Nachrichten senden oder einen Beratungstermin buchen.
Unsere Beraterinnen und Berater antworten in der Regel innerhalb von drei Werktagen und gestalten den weiteren Beratungsprozess gemeinsam mit Ihnen.

Das Modellprojekt DigiSucht wurde bisher in 13 Bundesländern implementiert und wird durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert. Weitere Informationen finden Sie hier. 

 

Fragen und Antworten

René Fischer

Ansprechpartner

René Fischer

Einrichtungsleitung Beratung, Behandlung

Telefon: 0241-41356123

Mobil: 0172-2480018

E-Mail: r.fischer@caritas-aachen.de

Julia Pirwitz

Ansprechpartnerin

Julia Pirwitz

Einrichtungsleitung Beratung, Behandlung

Telefon: 0241-41356118

E-Mail: j.pirwitz@caritas-aachen.de

Sorica Amann

Ansprechpartnerin

Sorica Amann

Telefon: 0241-41356115

E-Mail: s.amann@caritas-aachen.de

Tom Werden

Ansprechpartner

Tom Werden

Telefon: 0241-41356137

E-Mail: t.werden@caritas-aachen.de

Modellprojekt DigiSucht

Hermannstraße 14
52062 Aachen

Routenplaner