Aktuelles

Foto: I Yunmai/ Unsplash

Trend: Essstörungen als Lifestyle

veröffentlicht am 21.01.2015

In den sozialen Medien geistern seit einiger Zeit Hashtags, die auf einen besonderen Lifestyle von extrem dünne Mädchen und Frauen hinweisen. Es handelt sich hier meist aus Wortkreationen bestehend aus dem Begriff "thin" (englisch für dünn) und Inspiration. Allen voran sind darunter Stars und Models, aber auch unbekannte junge Frauen, die mit extrem knochigen Hüften und dünnen Ärmchen für die Kamera posten. Ziel ist es, Anerkennung [...] weiterlesen

Foto: Marina Shatskih/ Unsplash

Kidkit – Hilfe bei Problemeltern

veröffentlicht am 17.01.2015

Hilfe erhalten Kinder von sucht- und oder psychisch kranken Eltern seit 2002 im Kölner Projekt Kidkit. Auf der neu überarbeiteten und attraktiven Homepage finden Betroffene jede Menge Informationen, die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, aber auch eine anonyme Online- oder Chat-Beratung, die von qualifizierten Ehrenamtlern durchgeführt wird. [...] weiterlesen

Neue Broschüre für Kinder suchtkranker Eltern

veröffentlicht am 15.01.2015

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen hat eine neue Broschüre zum Thema "Kinder aus suchtbelasteten Familien" entwickelt. Als Comic aufgebaut, erzählt sie die Geschichte von "Mia, Mats und Moritz". "Die Geschichte „Mia, Mats und Moritz“ erzählt von Alltagsproblemen in einer Familie mit einem suchtkranken Elternteil. Hier ist es die Mutter der drei Kinder. Erzählt wird aber auch von den Stärken der Kinder, von ihrem kreativen [...] weiterlesen

Foto: Sharon Mccutcheon/ Unsplash

Cannabis: Einstiegsdroge oder harmlose Entspannung

veröffentlicht am 12.01.2015

Das Thema Cannabis wird gerade wieder heiß in Presse und Politik diskutiert. Nachdem einige Länder (z.B. Urugay), Staaten (z.B. Colorado, Washington) und Städte (z.B. Barcelona)  ihre Haltung zur illegalen Drogen verändert haben und eine kontrollierte Abgabe unter bestimmten Bedingungen ermöglichen, wird auch hier der Ruf nach Legalisierung lauter. Der WDR hat dazu einen interessanten Beitrag produziert: "Freigabe von Cannabis: Der Joint [...] weiterlesen

BGM: Erfolgreiche Gespräche führen durch MOVE

veröffentlicht am 09.01.2015

Nach einigen Inhouse-Schulungen und einem offenen Seminar zu unserem Konzept „MOVE – motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz“ im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung findet das nächste offene MOVE-Seminar in Aachen am 10. und 11.März  sowie am 28. April 2015 statt. Es richtet sich an Personalverantwortliche, Ausbilder, Betriebsräte, Betriebsärzte, Betriebliche Gesundheits- oder Suchtbeauftragte, Mitglieder in [...] weiterlesen