Themenarchiv: Suchtprävention

„Aktion Wunschbaum“ des Luisenhospitals für Kinder suchtkranker Eltern

veröffentlicht am 16.12.2019

Bunt geschmückt, mit vielen Wünschen von Kindern suchterkrankter Eltern – so stand der Weihnachtsbaum seit Wochen in der Eingangshalle des Luisenhospitals. Am Nikolaustag türmten sich an die 170 liebevoll eingepackte Päckchen darunter. Viele Besucher und Mitarbeiter des Hauses haben sich auf den Weg gemacht, um die Wünsche der Kinder zu erfüllen Seit vielen Jahren unterstützt das Luisenhospital mit der Aktion "Wunschbaum" das Projekt [...] weiterlesen

Unterstützung für Familien mit Empfehlungen zum digitalen Medienkonsum

veröffentlicht am 09.12.2019

Jugendliche in Deutschland verbringen im Durchschnitt täglich mehr als 200 Minuten online und rund 100 Minuten mit digitalen Spielen. Aktuelle Studienergebnisse der BZgA zeigen, dass 22,4 Prozent der 12- bis 17-Jährigen bundesweit einen problematischen Medienkonsum haben. Weitere 5,8 Prozent sind bereits von einer computerspiel- und internetbezogenen Störung betroffen. Hierbei ist in den vergangenen Jahren ein eindeutiger Anstieg zu [...] weiterlesen

Nachtrag zur 12. Herbstfortbildung

veröffentlicht am 21.11.2019

„Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ – so heißt eine Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien, die jedes Jahr im Februar deutschlandweit stattfindet. Ziel ist es, das Augenmerk auf die mehr als 2,6 Millionen Kinder zu legen, die in Deutschland unter einem Suchtproblem ihrer Eltern leiden. Wir sind sehr froh, dass Kinder suchtkranker Eltern in Aachen nicht vergessen werden. Denn bereits im Jahr 2009 sind wir mit „Feuervogel – [...] weiterlesen

„Cool down – Prävention und Deeskalation in der Arbeit mit aggressiven Klienten“

veröffentlicht am 17.09.2019

Am vergangenen Freitag, den 13.09.19, fand die von der Jugend- und Drogenberatung organisierte Veranstaltung „Cool down – Prävention und Deeskalation in der Arbeit mit aggressiven Klienten“ mit 26 Teilnehmern statt. Durchgeführt wurde der Workshop durch die Referentin Mona Oellers, welche seit über 15 Jahren in den Bereichen Konfliktbewältigung, Persönlichkeitstraining und Coaching zum Selbstmanagement tätig ist und somit auf eine [...] weiterlesen

Foto: Adi Goldstein/ Unsplash

Suchtselbsthilfeverband Kreuzbund feiert 50-jähriges Bestehen im Bistum Aachen

veröffentlicht am 09.09.2019

Sucht ist allgegenwärtig in unserer Gesellschaft. Alleine beim Thema Alkohol gelten deutschlandweit schätzungsweise 1,77 Millionen Menschen als abhängig. Weitere 1,2 bis 1,5 Millionen Menschen sind medikamentenabhängig. Die Dunkelziffern sind vermutlich um einiges höher. Für Betroffene, die den Weg raus aus der Sucht schaffen wollen, kann – neben Entgiftung, Beratung und Therapie – auch der Besuch einer Selbsthilfegruppe, wie z.B. des [...] weiterlesen