Weltnichtrauchertag

Jährlich findet am 31. Mai der Weltnichtrauchertag statt. Ziel ist es, auf die Gefahren des Rauchens hinzuweisen und für ein rauchfreies Leben zu werben. Auch wenn der Trend zum Zigarettenrauchen – gerade bei Jugendlichen – zurückgeht, werden Shisha und E-Produkte zum Dampfen und Vapen immer beliebter. Grund genug, sich diese Produkte etwas genauer anzuschauen und über mögliche Risiken aufzuklären.

Weitere Details zur Kooperationsveranstaltung mit dem Förderkreis des Tumorzentrums werden noch bekanntgegeben.

Datum

31.05.2023

Uhrzeit

00:00 - 00:00

Veranstalter

Fachstelle für Suchtprävention, Saskia Engelhardt
Telefon
0241-4135610
E-Mail
engelhardt@suchthilfe-aachen.de

Kommentare sind geschlossen.