Digital: Poetry Slam „Sucht hat immer eine Geschichte“

Die Slammerin und Singer-Songwriterin Hanna Fiedler trägt gemeinsam mit zwei weiteren Poetinnen ihre Werke vor. Geslamt werden Texte zu den Themen Psychische Erkrankungen, Mental Health und Suchterkrankungen.

Diese Online-Veranstaltung findet statt im Rahmen der digitalen Lesereise „Sucht hat immer eine Geschichte“.

Die Veranstaltung beginnt mit einer spannenden Geschichte und lässt genug Zeit für Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch. Der Leseabend wird online per „Zoom“ durchgeführt.
Das bedeutet, dass die Teilnehmenden die Autoren und die Moderator/innen live erleben und sich selbst per Chat mit Fragen und Beiträgen einbringen können. Die Anonymität ist gewährleistet,
da sie – wenn gewünscht – nicht zu sehen oder zu hören sind.

Diese Veranstaltung findet digital statt. Die angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig einen Link für eine Zoom-Veranstaltung.
Die Lesung ist für Sie kostenlos.

Datum

07.04.2022

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Veranstalter

Fachstelle für Suchtprävention, Yvonne Michel
Telefon
0241-41356130
E-Mail
michel@suchthilfe-aachen.de

Kommentare sind geschlossen.