Danke an unsere Spender

Stellenangebote

Die Suchthilfe Aachen ist in Trägerschaft des Caritasverbandes für die Regionen Aachen Stadt. In den verschiedenen Einrichtungen der Suchthilfe Aachen arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen zusammen, die gemeinsam die Ratsuchenden bei der Bewältigung ihrer Fragestellungen und Probleme konstruktiv unterstützen.

Wir suchen regelmäßig:

Praktikanten (m/w) im Rahmen des Studiums der Sozialen Arbeit / der Psychologie

Als Praktikumsstelle bieten wir Ihnen:

  • Kennenlernen des Institutionsalltages einer Sucht- bzw. Jugend- und Drogenberatungsstelle bzw. einer Fachstelle für Suchtprävention
  • Einblicke in die Praxis der Suchtarbeit
  • Kennenlernen unterschiedlicher Arbeitsschwerpunkte (z. B. Beratung/ Therapie/ PSB/ BeWo/ Angehörigenarbeit/ Suchtprävention)
  • Kennenlernen unterschiedlicher Arbeitsstile der Mitarbeiter
  • Erleben verschiedener therapeutische Ausrichtungen in der praktischen Arbeit (u.a. Verhaltenstherapie/ Integrative Therapie/ Gesprächstherapie/ systemische Paar und Familientherapie)
  • Miterleben von Teamprozessen
  • Freiraum und Anleitung für die Planung und Umsetzung eigener Projekte
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung bei der Veränderung oder der Erweiterung bereits vorhandener Angebote der Suchthilfe Aachen
  • Erste Erfahrungen im eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Möglichkeit der Hospitation auch in anderen Standorten der Suchthilfe Aachen (Suchtberatung, Jugend- und Drogenberatung, Feuervogel – Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern, Fachstelle für Suchtprävention, Troddwar – Kontakt. Netzwerk. Niedrigschwellig. am Kaiserplatz)
  • Gewinnung von Erfahrung in der Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern (z.B. Jugendamt, Bewährungshilfe)
  • Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit und der Fundraisingbemühungen einer Non-Profit-Organisation
  • Möglichkeit an der Teilnahme von Fortbildungen der Suchthilfe Aachen mit entsprechenden Bescheinigungen/Zertifikaten

Als zukünftige/r Praktikant/in erwarten wir von Ihnen:

  • Interesse an der beraterischen und oder therapeutischen Arbeit mit sucht-kranken Menschen und deren Angehörigen
  • Interesse an der suchtpräventiven Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Multiplikatoren
  • Den Wunsch, den Alltag einer Suchtberatungsstelle kennen zu lernen und durch eigene Ideen und Projekte positiv mitzugestalten.
  • Eigeninitiative bei der Gestaltung ihres Arbeitsalltages
  • Empathie, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit Menschen

Die Suchthilfe Aachen nimmt generell nur Studierende (Bachelor / Master Soziale Arbeit oder Psychologie) der höheren Semester als Praktikanten/Praktikantinnen für ein länger andauerndes Praktikum. Für Studierende an der KatHo Aachen bedeutet dies konkret: Wir nehmen keine Praktikanten/Praktikantinnen der KatHo für das Studienprojekt 1, sondern nur ab dem Studienprojekt 2 (4. und 5. Semester mit min-destens 79 Praxistagen Dauer) an.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Jugend- und Drogenberatung
Pit Schlimpen
Herzogstr. 4
52070 Aachen
0241-9809225
schlimpen{at}suchthilfe-aachen.de

Servicekräfte im Troddwar – Kontakt. Netzwerk. Niedrigschwellig. am Kaiserplatz

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Suchthilfe Aachen
Mark Krznaric
Kaiserplatz 15 und 18
52062 Aachen
Tel.: 0241/9809103
krznaric{at}suchthilfe-aachen.de

Weitere aktuelle Stellenangebote finden Sie – falls vorhanden – in unserem Blog.