Danke an unsere Spender

Das rauchfrei Programm

Viele Raucher schaffen den Schritt in die Rauchfreiheit nicht alleine. In der Gruppe mit Gleichgesinnten und mit Unterstützung eines erfahrenen Trainers ist es leichter und langfristig erfolgreicher.

Inhalt:

Im ersten Abschnitt bereiten sich die Teilnehmer intensiv auf den Rauchstopp vor. Nach dem Rauchstopp wird im zweiten Abschnitt des Kurses die Abstinenz stabilisiert. Im Kursverlauf lernen die Teilnehmer, ihr Rauchverhalten besser zu verstehen und ihre Motivation, die zum Rauchen veranlasst, zu hinterfragen. Sie entdecken ihre persönlichen Situationen, in denen ein Rückfallrisiko besteht und lernen neue Bewältigungsstrategien. Bei Bedarf erhalten die Teilnehmer telefonische Beratung oder Einzelberatung in der Suchtberatungsstelle Alsdorf.

Zielgruppe:

Raucher

Zeitrahmen/Ort:

8 Einheiten je 1,5 Std. verteilt auf 5-7 Wochen; telefonische Beratung/Einzelberatung nach Bedarf. Das Nichtrauchertraining kann als Inhouse-Veranstaltung in Ihrem Betrieb oder in den Räumlichkeiten der Suchthilfe Aachen stattfinden. Die Termine werden mit Ihnen vereinbart.

Kosten:

1.500,- € pauschal für Gruppen mit 8-12 Teilnehmern; inkl. Kursbuch (Wert: 20,- €) für jeden Teilnehmer

Hinweis:

Das Kurskonzept entspricht dem „Leitfaden Prävention“ der Spitzenverbände der Krankenkassen zu §§ 20 und 20a SGB V vom 21. Juni 2000 in der Fassung vom 2. Juni 2008. Daher ist eine anteilige Erstattung der Teilnahmegebühren für Versicherte möglich. Genaue Auskünfte erteilen die Krankenkassen. Nach unseren Erfahrungen ist eine Rückerstattung zwischen 75 und 100% möglich.