Danke an unsere Spender

Feuervogel

Ein Gruppenangebot für Kinder und Jugendliche

Kennst Du das auch …

  • wenn Du von der Schule kommst, weißt Du nicht, was Dich zu Hause erwartet?
  • wenn Du sauer bist, dann darfst Du das nicht zeigen?
  • Du hast keine Freunde, weil Du niemanden nach Hause einladen willst?
  • Du fühlst Dich schuldig, weil Deine Eltern trinken, Drogen oder Tabletten nehmen?
  • Du denkst, wenn ich mich noch mehr anstrenge, dann trinkt Mama nicht mehr?
  • Du denkst, dass es Dir alleine so geht und alle anderen glücklicher sind?

Wir bieten Dir regelmäßige wöchentliche Treffen mit anderen Kindern und Jugendlichen, deren Eltern auch suchtkrank sind.

  • Bei uns kannst Du Dich etwas von Deinen alltäglichen Anstrengungen zu Hause ausruhen. Du darfst so sein, wie Du bist. Wir hören Dir zu, sind für Dich da:
  • Wir werden miteinander sprechen, spielen, malen, gestalten und etwas unternehmen.
  • Wir werden uns mit Fragen wie „Was ist Sucht“ beschäftigen.
  • Wir werden versuchen, all Eure Fragen zu beantworten.
  • Wir sprechen mit Euren Eltern über ihre Krankheit und wie und wo sie sich Hilfe holen können.

Denk dran:

  • Sucht ist eine Krankheit
  • Du hast sie nicht verursacht.
  • Du kannst sie nicht heilen.
  • Du kannst sie nicht kontrollieren.
  • Du kannst für Dich selber sorgen, indem Du über Deine Gefühle mit anderen Erwachsenen sprichst, denen Du vertraust.
  • Du kannst gesunde Entscheidungen treffen – für Dich.
  • Du kannst stolz auf Dich sein und Dich selber lieb haben.

Wir freuen uns auf Dich!