Danke an unsere Spender

Kategorien

Archiv

Kategorie: 10 Jahre Suchthilfe Aachen

Suchthilfe Aachen stellt Jahresbericht 2014 vor

veröffentlicht am 18. Mai 2015

Das Jahr 2014 stand für die Suchthilfe Aachen in Trägerschaft von Caritas und Diakonie ganz im Mittelpunkt ihres zehnjährigen Jubiläums. Dies wurde mit zehn Sonderveranstaltungen wie Fortbildungen und Lesungen begleitend durch das Jahr, ge-feiert. Das Kerngeschäft lag dabei weiterhin auf der Beratung und Betreuung von Suchtkranken und ihren Angehörigen sowie auf den Angeboten im Bereich der Fachstelle für Suchtprävention.

Beratungsbedarf unvermittelt hoch
„Im letzten Jahr suchten 1432 Menschen mit einer Sucht- oder Drogenproblematik sowie 279 Bezugspersonen mindestens eine unserer differenzierten Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten auf“, erläutert Kalle Wilms, Leiter der Suchthilfe die Zahlen aus dem Jahr 2014. In den Beratungsstellen, im Projekt Feuervogel sowie in der medizinischen Ambulanz gab es 2541 verschiedene Betreuungsprozesse. (mehr …)

24. Türchen

veröffentlicht am 24. Dezember 2014

Unseren Adventskalender beenden wir mit Geburtstagsgrüßen der anderen Art, die uns die Gäste bei der offiziellen Geburtstagsfeier am 1. April haben zuteil werden lassen. Wir bedanken uns herzlichen bei allen für diesen kleinen Spaß. Ihnen und Ihren Liebsten besinnliche Weihnachten, ruhige Festtage und nur das Beste für 2015. Wir freuen uns auf viele weitere Gespräche, Kontakte und Veranstaltungen mit Ihnen!

18. Türchen

veröffentlicht am 18. Dezember 2014

Am 1. Dezember beendeten wir das Programm zum Jubiläum „10 Jahre Suchthilfe Aachen“ mit einem Highlight: Uli Borowka, ehemaliger Fußballprofi, las gleich zweimal  aus seinem Buch „Volle Pulle – Mein Leben als Fußballprofi und Alkoholiker“  – morgens vor 195 Berufsschülern und abends vor 220 Interessierten in der Business-Lounge im Tivoli. Uli Borowka las, erzählte, war offen für Fragen und antwortete frei, schonungslos, manchmal ohne „wenn und aber“, aber immer authentisch. Anschließend stand er für Buchsignierungen und Autogramme zur Verfügung.

16. Türchen

veröffentlicht am 16. Dezember 2014

Unser Projekt „Feuervogel – Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern“ wurde in diesem Jahr fünf Jahre alt. Das wollte gebührend gefeiert werden – mit einem Tag der offenen Türe und einer großen Party in der „Kappertz Hölle“. Auf dieser Party hat das Trio „Lagerfeuer“ für die richtige Stimmung gesorgt. Nach dem Konzert durfte das Tanzbein auf die Musik der DJ booking Ágentur „Life is music“ getanzt werden. Der Erlös der Party kam unseren Feuervögelchen zu Gute.