Danke an unsere Spender

Kategorien

Archiv

Aktuelles

Presseinfo: Schnupper-Workshop: Heilsame Kräfte des Singens erleben

veröffentlicht am 18. Juni 2019

Wer kennt das nicht? Hat man gute Laune, singt und summt man beispielsweise im Auto oder unter der Dusche. Aber auch andersrum entfaltet Singen seine Wirkung: Es fördert unser Wohlbefinden und hebt die Stimmung, auch wenn wir eigentlich misslaunig und gestresst sind. Daher beschäftigen sich mittlerweile auch Wissenschaftler und Therapeuten mit den gesundheitsfördernden Wirkungen von Gesang. „Voraussetzung dafür, dass Singen positive Effekte entfalten kann, ist Spaß und Freude dabei, anstatt Leistungsdruck und Perfektionismus, wie wir ihn vielleicht aus dem Schulunterricht kennen“, erklärt Claudia Makhmaltchi, Singleiterin für heilsames und gesundheitsförderndes Singen. Daher bietet sie gemeinsam mit der Suchthilfe Aachen am Donnerstag, 27.06.2019 von 17.30 bis 19.30 Uhr einen Schnupper-Workshop an. Die Veranstaltung richtet sich an vorsichtige Sing-Neulinge und Menschen, die vielleicht auch mal unschöne Erfahrungen zum Singen gemacht haben. „Zu mir kommen Menschen – meist Frauen – denen in der Kindheit und Jugend das Singen regelrecht verboten wurde, weil sie angeblich „schief“ gesungen haben“, so Makhmaltchi. „Traurig, wenn man bedenkt, welche positiven Effekte ihnen dadurch verwehrt blieben.“

Singen fördert Körper und Seele
Denn die Wissenschaft hat bisher schon viele Wirkungen von Singen erkannt: Dem Körper tut Singen gut, weil durch eine gesunde Vollatmung die Sauerstoffversorgung sowie die Durchblutung verbessert wird.
Das Immunsystem und die Herz-Kreislauf-Funktionen werden verbessert. Auf der seelischen Ebene ist nachweisbar, dass durch das Singen Botenstoffe freigesetzt werden, die glücklich machen, dabei helfen, Emotionen zu regulieren und Stress abzubauen. Besonders hilfreich ist dabei das Singen von so genannten „Healing Songs“ mit eingängigen, positiven Texten, ohne Noten, mit Liedern aus unterschiedlichen Kulturen und Religionen. So wird die eigene Resilienz gestärkt, also das seelische Immunsystem aufgebaut und ein Gefühl gesunder Lebendigkeit entwickelt. weiterlesen

Querbeet im Sommerfieber

veröffentlicht am 12. Juni 2019

Es ist Sommer – das heißt es wird gegrillt, die Sonne scheint und in unseren Querbeeten summen die Bienen und blühen die Blumen.

Damit ist auch wieder Zeit für das alternative Straßenfestival „Lothringair“ mit Live-Musik, Tanz, Kunst, DJ´s, Literatur, Street-Food und natürlich auch wieder mit uns von Querbeet. Neben der Pflege von nun bereits 12 Beeten und zahlloser Blumendosen im Stadtgebiet, zeigt sich Querbeet mit kreativen und vor allem kunterbunt blühenden Informations- und Aktionsständen auf dem Straßenfestival Lothringair am Samstag, den 29.06.2019. An unserem Stand können Sie neben Informationen rund um das Gartenprojekt selbst tätig werden und eine eigene Querbeet-Blumendose bepflanzen. Bereits fertige Dosen in verschiedenen Varianten können Sie gegen eine Spende erwerben. Auch werden unsere beliebten Querbeton-Vasen in limitierter Stückzahl vorhanden sein.

Sie möchten nicht so lange warten und Ihre Straße oder Ihren Balkon jetzt schon bunter gestalten? Dann besuchen Sie uns bereits am 15.06.2019 vor der Raststätte zum „Tag der Gesellschaft“ in der Lothringerstraße 23, 52062 Aachen.

Wir freuen uns auf Sie – Gemeinsam für ein schönes Aachen

Aktuelle Informationen der Veranstalter finden Sie auch bei Facebook:
Tag der Gesellschaft: https://www.facebook.com/events/2277153775866921/
Lothringair Straßenfestival: https://www.facebook.com/events/379129229506359/

Kategorie(n): Info, Termine

Einladung – Großes Feuervogel-Sommerfest

veröffentlicht am 11. Juni 2019

Hurra, es ist so weit! Der Feuervogel wird 10 Jahre alt!
Wir können es kaum erwarten, das mit Ihnen und Euch zusammen zu feiern.

Wann? 6. Juli 2019 von 12 Uhr bis 16 Uhr
Wo? In und bei gutem Wetter (Wir drücken unsere Daumen!) auch vor der Einrichtung „Feuervogel – Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern“ (Monheimsallee 71, 52062 Aachen)
Was? Unsere Türen stehen an diesem Tag offen für alle. Und wie es sich für eine richtige Geburtstagsfeier gehört, ist für ein buntes Programm, Speis und Trank gesorgt.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig und der Eintritt ist frei – also einfach vorbeikommen und überraschen lassen!

Weitere Informationen zum Feuervogel finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/feuervogelac/ … und um immer auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns auch auf Instagram @feuervogelac

Offline gehen für eine bessere Welt

veröffentlicht am 4. Juni 2019

Wir haben eine neue App entdeckt, mit der Kinder und Jugendliche lernen, ihr Smartphone vielleicht etwas sinnvoller einzusetzen. Denn: Wer es ausschaltet, gewinnt. Mit jeder Minute offline werden  Spenden für Sozialprojekte gesammelt.

Yukan
Mit Hilfe der APP Yukan werden Smartphone Offline-Zeiten in verschiedene Sozialprojekte investiert, die bei Yukan gelistet sind.  Jedes Sozialprojekt hat einen bestimmten Stundenwert, den die App-Nutzer durch ihre Offline-Zeit erreichen müssen. Ist die erforderliche Gesamtzeit erreicht, erhält das Projekt von einem Unternehmen die vereinbarte Förderung.

Die App ist kostenlos im App / Play Store erhältlich.

Kategorie(n): Info

Kulinarische Woche und Grillfest am Kaiserplatz

veröffentlicht am 24. Mai 2019

In der Woche vom 13.05.-17.05.2019 lud unsere Einrichtung Troddwar – Kontakt.Netzwerk.Niedrigschwellig. am Kaiserplatz seine Besucher, Nachbarn und Freunde wieder zu verschiedensten Köstlichkeiten ein. Unter dem Motto „Schlemmen wie Gott in Frankreich“ fand bereits zum fünften Mal die kulinarische Woche im Kontaktcafé des Troddwars statt. Die Gaumen der Gäste wurden mit französischen Küchenklassikern wie Coq au vin, Boeuf Bourguignon oder Cassoulet verwöhnt. Auch in diesem Jahr war diese Aktionswoche mit durchschnittlich 25-30 Essensgästen und voll besetzten Stühlen im Café wieder ein voller Erfolg. Auch der ein oder andere „Wiederholungstäter“ nutzte die Gelegenheit, zum Mittagstisch einzukehren. Den Abschluss dieser Woche bildete  das Grillfest am Samstag dem 18.05.2019. Bei frischen Merguezwürsten vom Grill, kühlen Getränken und bestem Wetter wurde mit Besuchern, Anwohnern und anderen Interessierten gefeiert und gegessen.