Anlässlich der deutschlandweiten Aktionswoche Alkohol zeigt das Apollo Kino & Bar in Kooperation mit der Suchthilfe Aachen den Film „A Star Is Born“, der 2019 einen Oscar in der Kategorie ,,Bester Song‘‘ gewann. Der Musikfilm von 2018 ist das Regiedebüt von Bradley Cooper, auch die Rolle des Country-Musikers Jackson Maine übernommen hat. In der weiblichen Hauptrolle spielt Lady Gaga eine junge Musikerin, die über Nacht zum Star wird.

Jackson Maine ist ein Star der Musik-Szene, doch Einsamkeit und Alkoholismus nagen an ihm. Auf der Suche nach Drinks, im Anschluss an ein Konzert, lernt er in einer Bar eine junge Frau namens Ally kennen, deren großes musikalisches Talent ihn sofort fasziniert. Nach großen Selbstzweifeln wagt sie den Schritt ins Rampenlicht, als Jack sie für eine von ihm arrangierte Duett-Version ihres Songs ‚Shallow‘ auf die Bühne holt. Sie wird, auch wegen des im Internet tausendfach angeklickten Mitschnitts, über Nacht zum Star.
Zwischen Ally und Jack entwickelt sich eine leidenschaftliche Liebesbeziehung. Während Allys Karriere schnell steigt und seine in den Schatten stellt, wachsen gleichzeitig die Auseinandersetzungen des Paares – über seine Sucht und die Entwicklung Allys zu einem inszenierten Star.

Im Anschluss an den Film stehen die Mitarbeitenden der Suchtberatung der Suchthilfe Aachen für Fragen und einen fachlichen sowie persönlichen Austausch zur Verfügung.

 
Veranstalter: Apollo Kino & Bar in Kooperation mit der Suchthilfe Aachen
Vorverkauf (startet in Kürze): Suchthilfe Aachen, Octavia Mailat, Hermannstr. 14, 52062 Aachen, Tel.: 0241/41356128, mailat {at} suchthilfe-aachen(.)de
Kosten: 7,50 Euro