Danke an unsere Spender

Kategorien

Archiv

Aktuelles

Fortbildung cool down – Prävention und deeskalation in der arbeit mit gewaltbereiten Klienten

Kennen Sie Situationen mit Ihren Klienten und zu betreuenden Personen, in denen Aggressionen in der Luft liegen und Sie sich unsicher fühlen? In unserer Veranstaltung „cooldown – Prävention und Deeskalation in der Arbeit mit gewaltbereiten Klienten“ steht uns die Referentin Mona Oellers mit ihren langjährigen Kompetenzen zur Verfügung. Am Freitag, den 13. September von 9 bis 13.30 Uhr wird sie im Rahmen von theoretischen Impulsen und praktischen Übungen zeigen, wie wir das Gegenüber besser verstehen, eigene Affekte erkennen und deeskalierende Handlungskompetenzen entwickeln können. Die Ausschreibung finden Sie hier.

Anmeldung:
Bei Interesse senden Sie uns Ihre verbindliche Anmeldung formlos per Mail an das Sekretariat der Jugend- und Drogenberatung, Edith Baksa,  baksa{at}suchthilfe-aachen.de mit Angaben zu Ihrem Namen, Adresse und Institution, für die Sie tätig sind. Die Kosten betragen 50 Euro (inkl. Verpflegung).

veröffentlicht am 10. Juli 2019

Autor: Yvonne Michel

Kategorie(n): Info, Termine

Kommentieren