Danke an unsere Spender

Kategorien

Archiv

Blog

Die Praktikantin der Jugend- und Drogenberatung stellt sich vor

„Mein Name ist Johanna Zeevaert, ich bin 23 Jahre alt und lebe in Aachen. Derzeit studiere ich Soziale Arbeit im 5. Fachsemester an der katholischen Hochschule Aachen. Seit Anfang August habe ich mein Praxissemester in der Jugend- und Drogenberatung in der Herzogstraße begonnen.

Während meiner Schulzeit habe ich verschiedene Praktika in sozialen Einrichtungen absolviert und mich im DAS DA Theater Aachen ehrenamtlich engagiert. Zudem hatte ich in dieser Zeit die Möglichkeit, an dem von der Suchthilfe Aachen angebotenem „Peerprojekt“ teilzunehmen. Aus diesem Präventionsprojekt konnte ich viele Informationen mitnehmen und an jüngere Klassenstufen weitergeben.

Nach meinem Abitur habe ich ein freiwilliges soziales Jahr in Ruanda absolviert, wo ich in einem Zentrum mit Menschen mit Behinderung gearbeitet habe. Hier konnte ich auch meine ersten Erfahrungen in der Beratungsarbeit sammeln.

Durch ein Praktikum in der Straffälligenhilfe Aachen im letzten Jahr bin ich zum ersten Mal mit der Arbeit mit Menschen mit Suchterkrankung in Kontakt gekommen.

Ich bin gespannt, wie sich die Theorie aus dem Studium in der Praxis der Beratungsarbeit umsetzen lässt und freue mich auf die nächsten Monate.“

veröffentlicht am 28. September 2018

Autor: Yvonne Michel

Kategorie(n): Info

Kommentieren