Danke an unsere Spender

Kategorien

Archiv

Aktuelles

Presseinfo: Tanzen für den guten Zweck

lagerfeuer_aachenProjekt „Feuervogel“ der Suchthilfe feiert Geburtstag – Tanzen mit LAGERFEUER für den guten Zweck

Am 1. Mai 2009 wurde das Angebot „Feuervogel – Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern“ der Suchthilfe Aachen zunächst als dreijähriges Projekt ins Leben gerufen. „Mittlerweile sind die Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche allerdings nicht mehr aus unserem Portfolio wegzudenken“, erläutert Gudrun Jelich, Leiterin der Suchthilfe Aachen. Dank vieler Förderer und Unterstützer ist es auch nach fünf Jahren noch möglich, dieses Herzensprojekt weiterzuführen. Wenn das kein guter Grund zu feiern ist.
Die Suchthilfe Aachen richtet daher am Freitag, den 23.05.2014 ab 20 Uhr ein Benefiz-Konzert mit anschließender Party aus. Dann heißt es „Tanzen. Singen. Feiern. Für eine gute Idee! Für unsere Kinder!“. Zu Gast in der ‚Kappertz Hölle/Saalbau Rothe Erde’ (Hüttenstraße 45-47 in 52068 Aachen) spielt die bekannte Band ‚Lagerfeuer’. Ihr Repertoire reicht von den Beatles, Rolling Stones, Elton John über Queen bis hin zu eigenen Liedern. Nach dem Konzert wird zu der Musik der DJ`s von life is music – dJ booking agentur weitergetanzt. Eintrittskarten sind zum Preis von 12 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse für 15 Euro, erhältlich. Der Erlös kommt den Feuervögelchen zu Gute.

Mutig durchs Leben balancieren
Kindern fällt das Balancieren leicht. Manchmal aber geht das Gleichgewicht verloren. Sind Eltern suchtkrank, werden die Schritte ihrer Kleinen z.B. unsicher und ängstlich. Die Folge: Kinder aus Suchtfamilien haben ein sechzig Prozent höheres Risiko, später selbst eine Suchterkrankung zu entwickeln. Allein in Aachen sind über 6700 Kinder und Jugendliche davon betroffen.
Wie wichtig für sie die regelmäßigen Gruppenbesuche, Gespräche mit Fachkräften und den Gleichgesinnten sind, erklärt Tim, 11 Jahre: „Hier kann ich offen und ehrlich mit Kindern, die das selbe Problem haben, reden. Ich lerne mit meinen Sorgen besser umzugehen.“ Der 10-jährige Tobias ergänzt: „Ich bin hier richtig gerne, weil ich mich wohl fühle, mir geholfen wird und ich viel Neues erlebe. Ich wünsche mir, dass Feuervogel auch anderen helfen kann.“ Die beiden sind zwei von 18 Kindern, die regelmäßig die Gruppenangebote nutzen. Ihre unsicheren Schritte wieder in mutige Luftsprünge zu verwandeln, ist das Ziel des Projektes.

Weitere Infos unter:

www.lagerfeuer-musik.de; www.life-is-music.de; www.suchthilfe-aachen.de

Kartenvorverkauf:

Klenkes Ticket Shop, Kapuzinergraben 19, Tel.: 0241 / 51 57 743

Saalbau Rothe Erde/ Kappertz Hölle, Tel.: 0241/555708

Suchthilfe Aachen, Hermannstr. 14, Tel.: 0241/41356128

veröffentlicht am 15. Mai 2014

Autor: Yvonne Michel

Kommentieren