Danke an unsere Spender

Kategorien

Archiv

Blog

Infoabend: Stecker raus hilft…

Gerne möchten wir auf unseren Infoabend für Eltern und Interessierte zum Thema PC- und Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen aufmerksam machen. Dieser findet im Rahmen der Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte“ am Montag, 21.11.2011, um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Regionalen Caritasverbandes, Hermannstr. 14, 52062 Aachen (Raum 12) statt.

Laut einer aktuellen Studie, beauftragt durch die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, gibt es in Deutschland 560.000 Internetsüchtige. Besonders betroffen ist die Gruppe der 14-24-Jährigen: 2,4 % von ihnen ist abhängig, weitere 13,6 % zeigen einen problematischen Internetkonsum. Eltern sorgen sich um ihre Kinder, befürchten einen Abfall der Schulleistungen, eine Abnahme realer sozialer Kontakte oder sehen eine Suchtgefahr. Häufig gibt es zu Hause Streit um den Computer und die Stunden, die mit chatten, surfen und spielen verbracht werden. Die Frage, ob es in Zeiten von Smartphones und w-lan hilft, den Stecker zu ziehen oder welche Möglichkeiten Eltern in der Erziehung noch haben, soll im Rahmen des Infoabends thematisiert werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um kurze Anmeldung per Mail oder Telefon wird gebeten (Tel.: 0241/41356128, michel {at} suchthilfe-aachen(.)de).
Weitere Informationen zum gesamten Programm der Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte finden Sie hier.

Bildquelle: Harry Hautumm/www.pixelio.de

veröffentlicht am 18. Oktober 2011

Autor: Yvonne Michel

Kommentieren