Danke an unsere Spender

Kategorien

Archiv

Aktuelles

24. Türchen: Nachtisch und Filmtipp zum Weihnachtsfest

Möhrenkuchen mit Zimt:

  • 6 Eigelb
  • 6 Eiweiß
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 g geriebene Mandeln
  • 250 g geriebene oder geraffelte Möhren
  • 50 gr mehl
  • 2 Teel. Backpulver
  • Messerspitze Zimt
  • Abgeriebene von einer halben Zitrone

  1. Eigelb und Zucker und Prise Salz schaumig rühren, die geriebenen Mandeln, den Zimt und die Möhren beigeben und mischen. Das Mehl mit Backpulver einsieben und die Zitronenscheibe darüber reiben. Alles gut mischen.
  2. Eiweiße steif schlagen und unter die Masse heben.
  3. Eine Keks- oder Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.
  4. Die Masse einfüllen und bei 170 Grad/ Gas Stufe 2 etwa 75 Minuten backen.
  5. Mit Puderzucker bestäuben.
  6. Der Kuchen ist sehr saftig und ist einen Tag später noch leckerer, weil er seinen Geschmack dann erst richtig entwickelt hat.

Zu diesem Nachtisch empfehle ich den Film „Schöne Bescherung“ von Chevy Chase. Meiner Meinung nach die beste und lustigste Weihnachtskomödie.

FürstDiese Tipps stammen vom Mirja Fürst. Frau Fürst ist Servicekraft am Kaiserplatz.

veröffentlicht am 24. Dezember 2009

Autor: Yvonne Michel

Kategorie(n): Adventskalender 2009

Kommentieren